CMT Golf-&WellnessReisen 2019

Vom 17. bis 20. Januar 2019 findet auf dem Messegelände der Landesmesse Stuttgart die Sonderausstellung der CMT, die Golf-&WellnessReisen, statt.

Der Golfclub Domäne Niederreutin wird wie gewohnt am Gemeinschaftsstand (10F30) des Baden-Württembergischen Golfverbandes in der Paul Horn Halle (Halle 10) zu finden sein. Bereits zum zweiten Mal präsentieren sich die Hofkammeranlagen (Domäne Niederreutin, Schönbuch, Schloss Liebenstein, Schloss Monrepos) gemeinsam mit dem Konzept Hofkammer.Golf und freuen sich über Interessenten und Besucher. Für unsere Gäste bieten wir kostenlose Kaffeespezialitäten von Jacobs und Kaltgetränke von Ensinger an.

Nachfolgend können Sie sich noch einen kleinen Überblick über das Rahmenprogramm verschaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr GCDN Team


Rahmenprogramm (Quelle: bwgv.de)

1. Golf-Triathlon

Der Golf-Triathlon findet erneut an allen vier Messetagen gegen eine Teilnahmegebühr von € 2,00 pro Person statt. Der Wettbewerb besteht aus Putten am Schwarzwald Tourismus Stand, Chippen auf der Driving-Range und Pitchen in das neue SNAG Golf Inflatable des BWGV.
Für alle Tagessieger gibt es Greenfee Gutscheine der Standpartner zu gewinnen. Zusätzlich dazu wird unter allen Teilnehmern am Sonntagnachmittag der Hauptpreis verlost, welcher vom "Erwin Hymer Center Stuttgart" gestellt wird. Hierbei handelt es sich um einen einwöchigen Aufenthalt mit einem seiner attraktiven Wohnmobile. Der Gewinner dieses Hauptpreises wird per E-Mail informiert. Als zweiten Preis gibt es zwei Eintrittskarten zum Spiel VFB Stuttgart gegen den TSG Hoffenheim am Wochenende 15.-17. März 2019 gesponsert von der Allianz.

2. Team-Award

Für die "Erwachsenen-Mannschaften" der BWGV-Mitgliederclubs gibt es am Samstag den sogenannten "Team-Award". Der Hauptpreis ist ein Aufenthalt im Golfhotel Wiesenhof am Achensee. Ein Team besteht aus drei Personen in Mannschaftskleidung (einheitliche Oberbekleidung) und jedes Teammitglied muss eine Station des Golf-Triathlons absolvieren. Auch Jugendteams können am "Team-Award" teilnehmen und absolvieren ebenfalls den Golf-Triathlon. Das Siegerteam des Jugendwettbewerbs gewinnt für die Jugend des eigenen Clubs ein Training mit dem BWGV-Landestrainer. Die Teilnahme am Team-Award ist für die Jugendteams ist kostenlos. Für die "Erwachsenen" beträgt die Teilnahmegebühr € 5,00 je Team. Die gesamten Teilnahmegebühren des Golf-Triathlons kommen der Jugendarbeit dreier Clubs zu Gute, die am GolfLand Baden-Württemberg Stand vertreten sind. Die Gewinner werden am Sonntagnachmittag per Los ermittelt. Die Registrierung sowohl der Einzelpersonen als auch der Teams erfolgt am GolfLand Baden-Württemberg Stand bei den Mitarbeitern des BWGV.

3. Infoveranstaltungen über die Regeln ab 2019

An allen vier Messetagen wird der BWGV in einem eigens von der Messe zur Verfügung gestellten Seminarraum nahe des Eingangsbereichs der Halle 10 Infoveranstaltungen zu den Regeländerungen ab 2019 durchführen. Diese werden von den Sportratsmitgliedern des BWGV präsentiert. Die genauen Uhrzeiten werden an dem Seminarraum ausgehängt und können am GolfLand Baden-Württemberg Stand erfragt werden.

4. Allianz Golf-Tipps: Putting Training der St Andrews Links Coaches

In Partnerschaft mit St. Andrews Links bietet Ihnen die Allianz an allen vier Messetagen die Möglichkeit, Ihr Putting für die kommende Golfsaison zu verbessern. Die Experten der renommierten St. Andrews Links Golf Academy messen dabei mit dem SAMPuttLab Ultraschall-Analyse-Gerät bis zu 28 Parameter Ihrer Puttbewegung und erklären Ihnen anhand der graphisch aufbereiteten Ergebnisse, wie Sie Ihre Technik deutlich verbessern können. Die Analyse ist kurz, akkurat und macht auch noch Spaß. Neben den wertvollen Golf-Tipps erhalten Sie außerdem die Chance, mittels einer VirtualReality-Brille in den Mythos des Old Course von St. Andrews einzutauchen und Sie erfahren den Reiz der historischen Stätte mit eigenen Augen – vom 1st Tee bis zum Hell Bunker.

5. Driving-Range und Golf-Akademie

Auf der Driving-Range finden Sie die neuesten Produkte der Schlägerhersteller zum Ausprobieren und Testen. In der "Golf-Akademie" warten spannende Vorträge zum Beispiel von Kramski (Putter Hersteller) sowie Vorführungen vom Golfprofessional Jonathan Taylor. Zwischen den Vorträgen können Sie sich anhand von Videos über die neuen Golfregeln ab 2019 informieren.